Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen:


Eine/n Erzieher/in oder eine/n Heilerziehungspfleger/in in Voll- oder Teilzeit


Für unsere integrative Kindertagesstätte mit zwei Gruppen, in denen Kinder von 1 bis 6 Jahren mit und ohne Behinderung gemeinsam Spielen und Lernen.

Wir wünschen uns Mitarbeiter/innen mit:
Fachlicher Qualifikation, beruflicher Erfahrung im integrativen Bereich, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Wir bieten:
Teamarbeit in familiärer Einrichtung
Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen
Regelmäßige Supervision
Vergütung nach AVB-Parität

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:
Sozialer therapeutischer Drehpunkt
– Personalabteilung –
Chattenstr. 40a, 65719 Hofheim
email: info@drehpunkt.org

Kontakt:
Regina Michel – Personalabteilung Tel.: 06192-30920-14
Marie Enßlin – Kindergartenleitung Tel.: 06192-30920-25


 

Wir suchen ab sofort oder später:


Pflegehilfskräfte m/w auf Minijobbasis, die unser Pflegeteam im Spätdienst und am Wochenende unterstützen.


 

Wir wünschen uns Mitarbeiter/innen mit:
Freude am Umgang mit Menschen
Führerschein Klasse B
Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität Bereitschaft zur Teamarbeit


Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!
Sozialer therapeutischer Drehpunkt
Regina Michel
65719 Hofheim, Chattenstr. 40a
email: info@drehpunkt.org

 

Wir als Arbeitgeber

Der Drehpunkt beschäftigt aktuell über 200 Mitarbeiter/innen, welche innerhalb der verschiedenen Betreuungsangeboten und Pflegediensten knapp 300 Menschen aller Altersgruppen begleiten, betreuen, pflegen und unterstützen.

In allen Bereichen können wir Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung anbieten.

Wenn Sie sich für eine Mitarbeit im Drehpunkt interessieren, senden Sie uns bitte eine aussagekräftige schriftliche Bewerbung.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartnerin:                                                                                                                                             Regina Michel                                                                                                                                                       Tel. 06192-3092014                                                                                                                                             E-Mail: info@drehpunkt.org

Arbeiten im Drehpunkt

Was einst als 4-köpfiges Team begann, hat sich etabliert, entwickelt und ist gewachsen. Inzwischen beschäftigt der Drehpunkt aktuell über 200 Mitarbeiter/-innen, die in unterschiedlichen Bereichen tätig sind. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist unverzichtbar, auch wenn einige weniger deutlich als andere in Erscheinung treten.

Betritt man das lichtdurchflutete Foyer im Obergeschoss des Drehpunkts, das zu den Büros der Verwaltungs- und Leitungskräfte führt, ist immer etwas los – nicht nur wegen des Kaffeeautomaten, der da steht.
Hier finden Tür- und Angelgespräche der Außendienstmitarbeiter statt, werden kurze Kaffeepausen abgehalten, Klientenschlüssel und -unterlagen geholt oder einfach nur schnell ein Blick ins Personalfach geworfen.

Unser Gesamtteam setzt sich zusammen aus:
Erzieher/-innen, Sozialpädagogen/-innen, Heilpädagogen/-innen, Betreuungskräften ohne Qualifikation,
Alten- bzw.  Krankenpfleger/-innen, Pflegekräften ohne Qualifikation, Hauswirtschafterinnen, Hausmeister, Verwaltungskräften, den entsprechenden Leitungskräften und einem Geschäftsführer.

Der Drehpunkt ist aber nicht nur Arbeitgeber sondern auch ausbildender Betrieb.
So können sowohl Erzieher/-innen und Sozialpädagogen/-innen das Anerkennungsjahr als auch Sozialassistenten/-innen und Heilpädagogen/-innen den fachpraktischen Anteil ihrer Ausbildung absolvieren.
Darüber hinaus ist der Drehpunkt anerkannte Dienststelle für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst sowie Praktikumsstelle für Schüler/-innen  zur Berufsorientierung.

Für das abteilungsübergreifende Miteinander gibt es gemeinsame Fortbildungen, Aktivitäten bei öffentlichen Veranstaltungen und mindestens zweimal im Jahr Events für die gesamte Belegschaft. Hier gibt es nicht nur jede Menge Spaß zu erleben sondern auch Zeit zum Kennenlernen, die dazu beiträgt, dass der persönliche und familiäre Stil trotz der enormen Mitarbeiterzahl erhalten bleibt. So kann unser Team und besonders die langjährigen Mitarbeiter/innen unter uns von vielen unterschiedlichen Begebenheiten erzählen, immer geprägt von der jeweiligen Zeit, den dazugehörenden Akteuren und den sich ständig ändernden Strukturen, die den Drehpunkt so lebendig machen.