zurückZurück zum Blog

Künstler für einen Tag

Wie vielfältig Kunst sein kann, konnten die Kinder des Drehpunkts bei einem Besuch des Symposiums erleben.

Das Kinderhaus hat das Künstler Symposium der Stadt Hofheim besucht. Bei der großen Ausstellung gab es viel zu sehen und zu entdecken. Dementsprechend waren Kinder und Erzieher gleichermaßen sehr interessiert. Alles wurde genau beobachtet und viele Fragen wurden gestellt. Ein kleiner Höhepunkt: Die Kids durften sich Steine mitnehmen.

Zurück im Kinderhaus konnten sich die Kleinen dann selbst als Künstler üben. Ausgestattet mit Schutzkleidung stellten die Kinder tolle Kunstwerke aus Y-Tong-Steinen her.

Die Kunstwerke wurden anschließend bei der jährlichen Buchausstellung präsentiert.