zurückZurück zum Blog

Backen und Singen mit Jung und Alt

Nette Menschen, stimmungsvolle Lieder und herrlich duftende Leckereien sorgten für adventliche Atmosphäre im Drehpunkt.

Welch tolle Einstimmung auf die Weihnachtszeit: Bei Kaffee und Kuchen und stimmungsvollem Musizieren verbrachten Jung und Alt einen schönen Nachmittag im Drehpunkt. Als die Kinder des Kinderhauses die bekannten Laternenlieder wie „Sankt Martin“ und „Ich geh`mit meiner Laterne“ anstimmten, sangen alle fröhlich mit.

Nach dem Kaffeetrinken freuten sich alle auf das gemeinsame Backen. Die mitgebrachten Teige wurden ausgepackt und dann geknetet, gerollt und mühevoll verziert. Kurz darauf strömte aus den beiden Küchen ein köstlicher Duft.

Natürlich durfte reichlich genascht werden; kein Zuckerstreusel ging verloren. Beim Aufräumen packten alle gemeinsam an, so dass dieser Teil schnell erledigt war. Der Tag im Drehpunkt war für alle Teilnehmer sehr schön und stimmte sie auf die Advents- und Weihnachtszeit ein.