zurückZurück zum Blog

Das ist der neue Vorstand

Elvira Jacobs, Heiko John, Falko Neumann und Jochen Zöll sind die Mitglieder des im April gewählten Drehpunkt-Vorstands.

Der Drehpunkt Vorstand

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung wurde dieses Quartett für den Vorstand gewählt. In einem Brief an die Mitglieder haben sich die vier persönlich vorgestellt. Ein Auszug daraus findet sich in diesem Beitrag:

Elvira Jacobs: „Ich wurde 1962 geboren und seit gut 20 Jahren ist mein Leben mit dem Drehpunkt verbunden. Als Mutter von zwei Töchtern (geb. 1991, 1996) habe ich mich als Drehpunkt-Mutter im Kinderhaus engagiert. Dies sind die Wurzeln meiner langen Verbundenheit mit dem Drehpunkt, indem ich nunmehr schon seit mehr als 14 Jahren als Teilhabeassistentin arbeite. Ich bin der Ansicht, dass der Vorstand des Drehpunkts künftig von dem kritischen Blick einer berufserfahrenen Teilhabeassistentin profitieren wird.“

Heiko John, 63 Jahre, verheiratet, wohnt in Kriftel. „Als selbstständiger Lieferant für Büromaterial bin ich dem Drehpunkt seit knapp 20 Jahren verbunden. Durch meine Enkelkinder, die zurzeit im Drehpunkt sind bzw. bald sein werden, wurde ich von der sehr guten Arbeit vom Drehpunkt überzeugt und glaube, durch 20 Jahre Vorstandsarbeit in anderen Vereinen auch hier einen guten Input geben zu können.“

Falko Neumann, 63 Jahre, verheiratet, wohnt in Hofheim-Wildsachsen. „Seit sechs Jahren arbeite ich für den Drehpunkt in der Integrationshilfe. Da mir das Thema Inklusion sehr am Herzen liegt und die Basis für meine Arbeit als gesetzlicher Betreuer darstellt, möchte ich mich gerne im Drehpunkt engagieren, da im Drehpunkt Inklusion gelebt wird.“

Jochen Zöll, 37 Jahre alt, ledig, Geschäftsführer bei der Helck & Zöll GmbH, wohnt in Eltville am Rhein, ist ehemaliger Zivildienstleister 1999/2000 in der Sozialtsation. „Seit dieser Zeit bin ich dem Drehpunkt sehr verbunden. Mein Großvater wurde auch durch den Drehpunkt gepflegt. Durch verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten in Vereinen (Sport), sowie durch meine berufliche Tätigkeit als Geschäftsführer möchte ich dem Drehpunkt helfen sich weiter so positiv zu entwickeln.“

Der Vorstand schließt mit diesen Worten: „Wir freuen uns auf die kommende Zeit und schrecken auch nicht vor der Arbeit zurück, die auf uns zukommen wird. Viele Grüße

Elvira Jacobs, Heiko John, Falko Neumann, Jochen Zöll“.