zurückZurück zum Blog

Im Drehpunkt wird gedreht

Kabelsalat im Kinderhaus, gleißende Spots im Mehrzweckraum – der Drehpunkt ist derzeit Filmkulisse. Gedreht wird ein Imagefilm über die Einrichtung.

Drei Tage lang ist der Drehpunkt geprägt von Filmarbeiten. Ein Team produziert einen Imagefilm über den sozialen-therapeutischen Drehpunkt, seine Leistungen, seine Mitarbeiter, Kinder und Klienten. Gedreht wird in allen Bereichen, im und außer Haus. . Der Film soll unter anderem auf der Website und zu Präsentationszwecken eingesetzt werden. Bis das Ergebnis zu sehen ist, werden noch ein paar Wochen vergehen.

Der Film ist eine Gemeinschaftsproduktion von Marius Winkler und der Hofheimer Agentur Hauptsache Kommunikation.