zurückZurück zum Blog

Kinderhaus auf Reisen

Mit großer Aufregung wird am Mittwoch früh der Bus erwartet und die Kinder ab drei Jahren fahren auf Freizeit in die Güllemühle. Zwei Übernachtungen ohne Mama und Papa mit ihren Freunden und dem Kinderhaus-Team. Im Bach spielen, Holz sammeln, Lagerfeuermachen, Schatzsuche, Schlafanzugparty, Essenkochen und spielen, spielen, spielen. Abends duschen und Zeckenkontrolle nicht vergessen.