zurückZurück zum Blog

Trotz Baupause geht es voran

Auch wenn der Bagger in der Bahnstraße dem Frost Tribut zollen musste, geht es bei unserem Projekt Integratives Wohnen in Hofheim-Marxheim voran.

Der Winter trotzt dem nahenden Frühlingsanfang – dem müssen auch unsere Aktivitäten auf der Baustelle in der Bahnstraße Tribut zollen. Doch hinter den Kulissen wird, wie berichtet, weiter geplant, ausgeschrieben, beauftragt und an der zügigen Umsetzung gearbeitet. Das heißt: Der Schein trügt, von wegen Stillstand.

So finden beispielsweise Gespräche zur Material- und Farbgestaltung, Abstimmungen bezüglich der Freiflächen, Abgleich der Ausschreibungs- und Angebotsunterlagen statt, deren Auswirkungen erst in der Umsetzung deutlich werden und die später zu sehen sein werden.

Mehr zum Projekt Integratives Wohnen